Datenschutzerklärung

Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für die Technische Informationsbibliothek (TIB). Eine Nutzung der Dienstleistungen der TIB ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services über die Internetseiten der TIB in Anspruch nehmen möchte, kann jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer einer betroffenen Person erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den für die TIB geltenden landes- und institutionsspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die betroffenen Personen zustehenden Rechte informieren.

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begrifflichkeiten sind im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu verstehen.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

Technische Informationsbibliothek (TIB)
Welfengarten 1 B
30167 Hannover
Deutschland

Tel.: 0511 762-8989
E-Mail: information@tib.eu
Website: www.tib.eu

Name und Anschrift der Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Datenschutzbeauftragte der Technischen Informationsbibliothek (TIB)
Tel.: 0511 762-8138
E-Mail: datenschutz@tib.eu

Postanschrift:
Technische Informationsbibliothek (TIB)
Datenschutzbeauftragte
Welfengarten 1 B
30167 Hannover
Deutschland

Besuchsadresse:
TIB Conti-Campus
Königsworther Platz 1 B
30167 Hannover

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Registrierung für Dienstleistungen der TIB

Über die Internetseiten der TIB können Benutzerinnen und Benutzer sich für Dienstleistungen registrieren. Bei Registrierung erhebt die TIB personenbezogene Daten, um die Dienstleistungen für die Benutzerinnen und Benutzer erbringen zu können. Ohne Bereitstellung der Daten können die Dienstleistungen nicht in Anspruch genommen werden.

Welche Daten erhoben werden, ist abhängig von der Dienstleistung. Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten sind die Benutzungsordnung der TIB, die für die jeweilige Dienstleistung geltenden Sonderbedingungen bzw. die Einwilligung der Benutzerin oder des Benutzers. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den für die Dienstleistungen der TIB jeweils bereitgestellten Informationsblättern zum Datenschutz.

Dienstleistungen der TIB mit Registrierung:

Die TIB verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich bzw. für den die Einwilligung erteilt ist und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den für die TIB geltenden landes- und institutionsspezifischen Datenschutzbestimmungen. Danach werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Sofern die Benutzerin oder der Benutzer die Dienstleistungen der TIB nicht mehr nutzen möchte und die TIB gegenüber der Benutzerin oder dem Benutzer keine Ansprüche mehr hat und kein sonstiger Rechtsgrund besteht, löschen wir die personenbezogenen Daten auf Anfrage. Wurde die Dienstleistung länger nicht genutzt, werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf eines für die jeweilige Dienstleistung gesondert festgelegten Zeitraums gelöscht.

Forschungsdatenrepositorium des FID move

Die TIB betreibt das Forschungsdatenrepositorium des FID move auf Basis der Open-Source-Software CKAN auf der eigenen IT-Infrastruktur. Eine ausführliche Dokumentation der Software ist auf folgender Webseite zu finden: http://docs.ckan.org/en/2.9/

Kontaktmöglichkeit über die Internetseiten

Die Internetseiten des Forschungsdatenrepositoriums des FID move enthalten Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme per E-Mail auch für nicht registrierte Kundinnen und Kunden unter Angabe von Namen und E-Mail-Adresse ermöglichen. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist zur späteren Kontaktaufnahme nach Klärung des Anliegens der betroffenen Person erforderlich. Die per E-Mail von der betroffenen Person an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden automatisch intern und nur zum Zweck der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert.

Cookies

Die Internetseiten des Forschungsdatenrepositoriums des FID move verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden, und dienen dazu, das Angebot der TIB nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät der Nutzerin oder des Nutzers gespeichert, bis die Nutzerin oder der Nutzer diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es der TIB, den Browser der Nutzerin oder des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sofern andere als Session-Cookies verwendet werden, werden Sie um Ihre Zustimmung gebeten.

Die Nutzerinnen und Nutzer können das Setzen von Cookies durch die Internetseiten des Forschungsdatenrepositoriums des FID move jederzeit durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen des genutzten Internetbrowsers verhindern und dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person das Setzen von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen der Internetseiten der TIB vollumfänglich nutzbar.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen (Logfiles)

Die Internetseiten des Forschungsdatenrepositoriums des FID move erfassen mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an die TIB übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse
  • Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind in der Regel nicht einer bestimmten Person zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Das Forschungsdatenrepositorium des FID move verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den für die TIB geltenden landes- und institutionsspezifischen Datenschutzbestimmungen. Danach werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die in dieser Bibliothek gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder – soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert – ein Widerrufsrecht, ggf. ein Widerspruchsrecht sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Beschwerden können jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde vorgebracht werden. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Privacy Statement

The research data repository of the Specialised Information Service Mobility and Transport Research (FID move) is operated by the Technische Informationsbibliothek (TIB). Data protection is of high priority for the TIB. As a general rule, the use of TIB’s services does not require the provision of any personal data. However, the processing of personal data may be required where a data subject wants to use special services via the TIB’s web pages. Where the processing of personal data is required and where there is no legal basis for such processing, we shall obtain the data subject’s consent. The processing of personal data, such as for example the data subject’s name, address, email address, or telephone number shall always be carried out in accordance with the General Data Protection Regulation (GDPR) and the state and institution-specific data protection rules and regulations applicable to the TIB. This privacy statement serves to inform the public about the nature, scope and purpose of the personal data we collect, use and process, as well as of the rights data subjects are entitled to. The terms used in this privacy statement are to be understood within the meaning of the European General Data Protection Regulation (GDPR).

Name and address of the controller

The controller under data protection law shall be:

Technische Informationsbibliothek (TIB) Welfengarten 1 B 30167 Hannover Germany

Phone: +49 511 762-8989 Email: information@tib.eu Website: www.tib.eu

Name and address of the data protection officer

The data protection officer of the controller shall be:

Elke Brehm Phone: +49 511 762-8138 Email: datenschutz@tib.eu

Postal address:

Technische Informationsbibliothek (TIB) Data Protection Officer Welfengarten 1 B 30167 Hannover Germany

Visiting Address:

TIB Conti-Campus Königsworther Platz 1 B 30167 Hannover

Any data subject may contact our data protection officer directly regarding any and all questions and suggestions regarding data protection at any time.